Zahnmedizinische Prophylaxe: wichtiger denn je

Die zahnmedizinische Prophylaxe dient der Vorbeugung und dem rechtzeitigen Erkennen von Krankheiten Ihrer Zähne und des Zahnhalteapparates. Sie ist somit ein wesentlicher Bestandteil unseres Behandlungsspektrums und sollte nach Möglichkeit regelmäßig genutzt werden. Die Prophylaxe umfasst verschiedene Faktoren, wobei sich die individuelle Anwendung immer nach den persönlichen Bedürfnissen, Anforderungen und Voraussetzungen richtet.

Erhaltung der Mundgesundheit

Eine dauerhafte Erhaltung der Mundgesundheit steht bei der Prophylaxe eindeutig im Vordergrund. Die professionelle Zahnreinigung spielt dabei eine besonders große Rolle, denn heutzutage ist es durchaus möglich, bis ins hohe Alter mit den eigenen gesunden Zähnen zu leben. Neben einer regelmäßigen und gründlichen Mundhygiene im häuslichen Bereich liegt der Schwerpunkt daher auf einer professionellen Zahnreinigung, die wir selbstverständlich in unserer Praxis anbieten. Bei Interesse können Sie uns jederzeit ansprechen oder einen Termin vereinbaren! Ein weiterer wichtiger Teil der Vorbeugung umfasst die sogenannte Fissurenversiegelung, die hauptsächlich die Kauflächen der großen Backenzähne vor allem in den ersten Jahren nach dem Durchbruch der bleibenden Zähne vor Karies schützen soll. Für gesetzlich versicherte Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren ist diese Maßnahme kostenfrei. Selbstverständlich können aber auch Sie persönlich viel für die Gesunderhaltung Ihrer Zähne tun: Achten Sie stets auf eine gesunde und zuckerarme Ernährung sowie auf eine gründliche Mundhygiene.

Prävention durch aktive Mitarbeit

Mit einer aktiven Mitarbeit im häuslichen Bereich, die sich vor allem durch eine sorgfältige Pflege auszeichnet, und der fachlichen Unterstützung unseres Praxisteams sind die Voraussetzungen für eine lange andauernde Zahngesundheit sehr gut. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sollten daher genauso selbstverständlich werden wie ein Besuch beim Friseur. Entscheiden Sie sich noch heute für gepflegte, ästhetische und gesunde Zähne und nutzen Sie Maßnahmen zur Vorbeugung und Früherkennung von Erkrankungen. Gewöhnen Sie auch Ihre Kinder frühzeitig an eine gründliche Mundhygiene und sorgen Sie für regelmäßige Kontrollen in unserer Praxis. Eine Prophylaxe tut nicht weh und dauert auch meist nicht sehr lange: Dieser verschwindend kleine Aufwand sollte Ihnen Ihre Zahngesundheit wert sein!